*.+.*Why do you throw away my heart?*.+.* Gratis bloggen bei
myblog.de

Einsame Tränen

Oft liege ich in meinem Bett und denke darüber nach, was das Schicksal noch für mich bereit gelegt hat? Ob sich die Wege, die ich gegangen bin gelohnt haben? Warum alles was so einfach sein kann, so schwer für mich ist? Hat alles noch einen Sinn? Kann ich den Berg, der vor mir liegt umgehen oder muss ich ihn besteigen, obwohl so viele Gefahren auf ihm lauern? Kann ich ein neues Kapitel aufschlagen in meinem Leben? Die Vergangenheit ruhen lassen?

Die Wege meiner Mutter haben sich nicht gelohnt! Sie hat alles getan, um uns glücklich zu machen, wollte ihr eigenes Leben aufgeben! Warum? Weil sie keinen Ausweg kannte, hat uns für sich aufgeben, damit wir ein schönes Leben führen können! Ich habe alles aufgegeben, damit meine Geschwister stark bleiben konnten und sich nicht verloren fühlen! Ich stelle bewusst keine Ansprüche, weil ich einfach nur so sein möchte, wie ich bin. Es wird niemals jemandem gelingen mich zu ändern, kann kommen was will, selbst mich glücklich machen ist eine große Herausforderung, die niemand bestehen kann, weil ich bin wie ich bin.

Ich weiß nicht, wie es erklären soll, aber ich bin ein Wesen, wie niemand anders, ein Wesen, das über das Leben nachdenkt und auf Rätsel trifft, die nicht einmal zu enträtseln sind und ich wünschte es gäbe jemanden, der mich verstehen kann, dem ich meine Gedanken erzählen kann, ohne das eine Aussage wie: "ja du wirst es schon schaffen" oder "es wird alles wieder gut" oder " ja ich weiß wie du dich fühlst!" kommt. Es wird niemals alles wieder gut sein, solange ich den Sinn des Lebens nicht erlange! Bevor ich nicht weiß, wer ich bin und wo ich hingehöre, werde ich niemals Leben können!

Viele Menschen werden niemals die Ebene meiner erreichen! Um zu sein ein Wesen, wie ich ... verstehe die Zwischenwelt und das ... was dahinter liegt!

Ein Mensch, der mir in den letzten Monaten Mut und Kraft gegeben hat, liegt mir am Herzen, den ich über alles liebe und mich fröhlich macht! Dieser Mensch bedeutet mir alles! 

Meine Familie, die mich aus dem schwarzen Loch gezogen hat, die mich aufgebaut hat, die mich lieben, die ich liebe! Warum scheint alles so schwer für mich, obwohl es doch so einfach ist?

Muss ich mich wirklich lösen? Muss ich mich wirklich entscheiden? Diesen Weg zu gehen?

Schau nach vorn nie zurück!

23.3.07 13:32
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


~Chrissi`s schatz~ / Website (26.3.07 17:34)
Kuss!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Home

+ Startseite
+ Über Mich
+ My Destiny

About

+ Gästebuch
+ Die Archive
+ Abonnieren

Links

+ Flirtlife
+ Youtube
+ gofeminin
+ therasmus

Credits

+ Kontakt
+ Designer